Jetzt mal mit Grav

Nachdem ich für meinen ab und zu oder eher selten Blog jahrelang mit Typo3 gespielt habe und da alle heilige Zeiten mal wieder alles neu gebaut habe versuche ich es jetzt mal mit Grav. Grav kommt im Gegensatz zu Typo3 komplett ohne Datenbank aus und ist daher um einiges leichtgewichtiger.

Mal schauen ob mich das vielleicht eher dazu bringt ab und zu was zu schreiben. Bei Typo3 wars dann doch oft so beim Login ins Backend, dass dann gleich wieder etliche Updates anstanden und dabei meistens irgendwas wieder angepasst werden musste und das den Schreibdrang doch eher gekillt hat.

Na mal sehen